Hauptinhalt

Es ist zur Tradition geworden und am 08. April 2017 wurde zum fünften Mal das Ehemaligen-Torballturnier in Bischofsgrün ausgetragen. Waltraud Zinnert, geb. Wamser, hat alles perfekt vorbereitet, geplant, organisiert und mit vielen liebevollen Ideen eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Teilnehmer/innen waren in diesem Jahr die ehemaligen Schüler/innen (Waltraud Zinnert, Sabine Wamser, Marion Peterreins, Christian Rupp, Peter Marx), Torballspieler aus Frankfurt, Freunde der Zinnerts aus München, Erlangen und England. Besonders engagiert zeigen sich in jedem Jahr die Bischofgrüner/innen. Ihnen scheint Torball richtig gut zu gefallen und sie haben sich inzwischen zu erfahrenen Spieler/innen unter der Augenbinde entwickelt.

Die Eröffnung und Ehrung der Mannschaften übernahm wie in jedem Jahr Bürgermeister Stephan Unglaub, der sich im Laufe des Vormittags zum Profiballholer mauserte!

Bei der Siegerehrung am Abend wurden den Spieler/innen Medaillen (mit tastbarem eingravierten Torballmaulwurf) verliehen und zum 5. Jubiläum gab es Handtücher mit den aufgestickten Mannschaftstieren.
Für viel Vergnügen und Gelächter sorgte eine Einlage der Kabarettgruppe "Zwölfen aus Prinzip nur echt mit Elfe"! Überrascht haben sie alle mit einem Song zum 5. Bischofsgrüner Torballturnier: ein Ohrwurm, zum Mitsingen gemacht und der Hit für die kommenden Wettbewerbe!

Turnierergebnis:
1. Platz Maulwürfe (Stephanie, Monika, Günther, Uwe)
2. Platz Adler (Waldi, Horst, Peter)
3. Platz Blindschleichen (Alexander, Christian, Derek)
4. Platz Luchse (Marion, Hans, Robert)

Das nächste Ehemaligen-Torballturnier in Bischofsgrün wird vom 16. - 18.03.2018 ausgetragen. Bei Interesse gibt's nähere Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Und zum Schluss: ein Danke an Erika und die vielen Helfer/innen vom Gasthof Siebenstern, die alle Teilnehmer/innen wie immer gut untergebracht und bestens verpflegt haben!

M. Kempkes

April 2017