Hauptinhalt

 

Zahlreiche Gäste lauschten den Künstlern Viktoria Volovik, David A. Günther, Sebastian Knauf und C. Voinas, die ein vielfältiges Programm unter Leitung von Frau Meth auf die Bühne brachten. Von einem Ausschnitt des Violinkonzerts von Vivaldi bis zu einem Lied von Grönemeyer war eine große musikalische Bandbreite geboten, dazwischen trug Herr Hamann, ehem. Direktor des bbs nürnberg gut ausgewählte literarische Texte vor.

Die Pause konnten die Gäste mit einer großen Auswahl von super gebackenen Torten und Kuchen genießen, am Ende spielten die Künstlerzusammen mit Joachim Steiner im „bbs trio“ Standards und bekannte moderne Stücke. Der Dank an die Aktiven und die Helfer und ein großer Applaus stand am Ende der gelungenen Veranstaltung des Fördervereins bbs nürnberg e.V.  

2017 fruehjahr02

2017 fruehjahr01