Seit 2014 verfügt das bbs nürnberg mit der Unterstützung durch die AOK Bayern über ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit diesem starken Partner Zugriff auf Informationen, Kompetenz haben und uns bei Fragen sachkundig begleiten lassen können. Als Ansprech­partner im bbs nürnberg für alle Fragen rund um das BGM haben wir Michael Deuerling gewinnen können.

Im Rahmen der Zusammen­arbeit konnten bereits viele Projekte, Angebote und Herzens­angelegenheiten umgesetzt werden. Dazu gehören Gesundheits­wochen, Sport-­Schnupperkurse, Arbeits­platz­erfassung und diverse Kurse.

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote – jedoch sind diese nur für alle Mitarbeitenden im bbs nürnberg zugänglich – wir bitten um Verständnis!

Anmeldung ab sofort möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Kurse:

YOGA

Zeit: Mo, 10:15-11:15 Uhr
Ort: Gymnastikraum Neubau
TN: max. 12
Übungsleiterin: Frau Barbara Dühr

In diesem Kurs werden einfache Yogahaltungen und -sequenzen unter Berücksichtigung des Atems geübt. Durch das Üben mit dem eigenen Körper und die bewusste Wahrnehmung und Erfahrung des Atems, wird die Koordination von Körper und Geist geschult, wodurch Anmut, Kraft sowie zentriertes Bewusstsein und innere Stille entsteht. Die korrekte Ausrichtung stärkt das Herz-Kreislaufsystem, schafft Raum im Körper und bewirkt damit einen verbesserten Energiefluss, was Gesundheit und Wohlgefühl mit sich bringt. Asanas erwecken Anmut, Kraft und Haltung sowie die Entwicklung von Körperbewusstsein, Gelassenheit, Selbstzufriedenheit, selbst in chaotischen und schwierigen Zeiten. Der Kurs ist für Anfänger und Geübte geeignet.

Kennenlernangebot: Es kann jederzeit „geschnuppert“ werden.

Geplante Termine:
23.09.2019
30.09.2019
07.10.2019
14.10.2019
21.10.2019
04.11.2019
11.11.2019
18.11.2019
25.11.2019
02.12.2019
09.12.2019
16.12.2019

 !!!!!! Der Kurs wird als Präventionskurs angeboten und kostet 130 Euro, davon werden ca. 70-80 Euro von der gesetzlichen Krankenkasse zurückerstattet. !!!!!!