Eine braune Tüte mit einem Aufkleber "Einschulungsfeier". Über den Aufkleber befindet sich ein Text in Punktschrift. "HERZLICH WILLKOMMEN" hieß es am 14. September 2021 in der Schulgemeinschaft am bbs nürnberg, als unsere neuen Erstklässler:innen ihren ersten Schultag hatten. Im Grünen Saal feierten die Schulkinder zusammen mit ihren Eltern, den Frühförder:innen, den SVE-Erzieher:innen sowie ihren neuen Lehrkräften den Start ins Schulleben. 

Während die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde verbrachten, stellten sich die Eltern einander und die Fachlehrkräfte sich selbst der Elternschaft vor. Herr Wittek begrüßte die Eltern als 1. Vorsitzender des Fördervereins „bbs nürnberg e.V.“ und stellte dessen Arbeit vor. 

Eine braune Tüte mit einem Aufkleber "Einschulungsfeier". Über den Aufkleber befindet sich ein Text in Punktschrift. "HERZLICH WILLKOMMEN" hieß es am 14. September 2021 in der Schulgemeinschaft am bbs nürnberg, als unsere neuen Erstklässler:innen ihren ersten Schultag hatten. Im Grünen Saal feierten die Schulkinder zusammen mit ihren Eltern, den Frühförder:innen, den SVE-Erzieher:innen sowie ihren neuen Lehrkräften den Start ins Schulleben. 

Während die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde verbrachten, stellten sich die Eltern einander und die Fachlehrkräfte sich selbst der Elternschaft vor. Herr Wittek begrüßte die Eltern als 1. Vorsitzender des Fördervereins „bbs nürnberg e.V.“ und stellte dessen Arbeit vor. 

Zum Schulstart hat jedes Kind eine Tüte mit seinem Namen in Punktschrift erhalten. Gleichzeitig war die Plaudertasche genannte Tüte auch das Namensschild auf den jeweiligen Tischen bei der Einschulungsfeier. In der Tüte war unter anderem auch die erste Hausaufgabe: Ein bis zwei Gegenstände (Lieblingsspielzeug, Kuscheltier etc.) in die Schule mitbringen und etwas darüber erzählen.

Wir wünschen allen Schulanfänger:innen eine tolle, erfolgreiche Schulzeit am bbs nürnberg und viel Freude beim Lernen.

Stefan Zimmer
Studienrat im Förderschuldienst