Hauptinhalt

Auf dem GenerationenspielplatzIn der Nähe unserer Einrichtung befindet sich ein Bewegungspark für alle Generationen, der als Begegnungsort über Spaß, Spiel und körperliche Bewegung Jung und Alt zusammen führen soll. Die dort installierten Geräte sollen Gleichgewicht, Kraft und Koordination fördern.

Um herauszufinden, ob dieser Spielplatz auch für unsere Kinder und Jugendliche geeignet ist, führte der Reha-Bereich am 23.10.2012 eine Fortbildung durch. Mit Hilfe von verschiedenen Simulationsbrillen konnten die Teilnehmer/innen Möglichkeiten und Grenzen bei der räumlichen Orientierung auf diesem Spielplatz erfahren und die verschiedenen Angebote auf ihre Eignung für sehbehinderte Menschen erproben.

 

Auf Grund der gemachten Erfahrungen wurde in Kleingruppen erarbeitet, welche Fördermöglichkeiten im Bereich der Motorik und Sinneswahrnehmung möglich sind und wie sehbehinderte Kinder und Jugendliche mit dem Spielplatz und den Spielgeräten vertraut gemacht werden können.

Das Fazit: Der Spielplatz ist einen Besuch wert! Die Geräte fordern die Besucher heraus und stellen eine Ergänzung zu unseren Spielplatz dar. Allerdings können manche Geräte nur mit Einschränkungen von sehbehinderten und blinden Besuchern benutzt werden, da optische und taktile Hilfen leider fehlen. Hier punktet klar unser Spielplatz.

Nachbesserungen könnten den Bewegungspark für alle Generationen tatsächlich zu einem Bewegungspark für alle machen!