Hauptinhalt

Am 24. Oktober 2017 besuchten die sechsten Klassen des Förderzentrums das Klärwerk I der Stadt Nürnberg. Dabei lernten die Schüler nicht nur das riesige Gelände und den Aufbau der Kläranlage kennen, sondern sie erfuhren auch, dass mit Abwässern verantwortungsbewusst umgegangen werden muss. Besonders beeindruckte die Schüler, wie aufwendig und kostspielig der Prozess der Abwasserreinigung ist. Der Ausflug fand im Rahmen des Unterrichtsthemas „Lebensgrundlage Wasser“ im Fach PCB statt.

2017 foez klaerwerk