Hauptinhalt

  1. Im Katalog werden nachfolgende Abkürzungen verwendet:
    V = Blindenvollschrift - rK = reformierte Kurzschrift - aK = alte Kurzschrift

  2. Bücherbestellungen oder andere Mitteilungen in Blindenschrift können Sie den Bücherrücksendungen beilegen. Sie können selbstverständlich Ihre Lesewünsche auch in Schwarzschrift an uns senden, aber bitte in einem gesonderten Brief. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Schwarzschriftmitteilungen nicht den Bücherrücksendungen beigelegt werden dürfen.

    Sie können Bücherbestellungen auch per E-Mail an uns senden.

  3. Geben Sie bitte bei Bestellungen immer mehrere Titel an, oftmals sind Werke gerade entliehen. Wenn Sie von Zeit zu Zeit Bücherlisten zusammenstellen, können die von Ihnen gewünschten Werke entsprechend reserviert werden.

  4. Bei mehrbändigen Werken können Sie die bereits gelesenen Bände zurückschicken.

  5. Die Ausleihe ist kostenlos. Die ausgeliehenen Bücher sollten möglichst nach ca. 6 Monaten an uns zurückgesandt werden. Leihen Sie bitte die Bücher nicht weiter und behandeln Sie die Bücher bitte sorgsam. Die Leser nach Ihnen danken Ihnen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und freuen uns, wenn Sie uns bei der Auswahl der Werke unterstützen, und falls Sie einmal für die Bücherei etwas spenden wollen, was angesichts der teueren Bücher wünschenswert wäre, dann können wir zusätzlich Werke erwerben.

Spendenkonto:

Blindenanstalt Nürnberg e.V.
Stadtsparkasse Nürnberg,
BLZ 760 501 01 - Konto-Nr. 1 103 236